Herzlich Willkommen in der Gruppe 1

In unserer Krippengruppe werden 18 Kinder ab dem 1. Lebensjahr von Katrin, Claudia und Elke betreut. Besonderes Augenmerk gilt der Aufnahme der Kinder. Gemeinsam mit den Eltern erfolgt eine gestaffelte, individuelle Eingewöhnung, welche auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt ist. Um die Kinder mit ihrer neuen Umgebung vertraut zu machen, findet die Eingewöhnung am Vor – und Nachmittag in kleinen Gruppen statt.
In Vorbereitung auf die Zeit im Spatzennest findet ab Frühjahr die Eingewöhnungsgruppe statt.

In der Krippe erleben die Kinder einen Tagesablauf, der durch feste Zeiten für bestimmte Tätigkeiten strukturiert ist und den Bedürfnissen der Kinder entspricht.
Der Gruppenalltag beginnt mit dem  gemeinsamen Frühstück und je da nach Bedarf besteht dann Möglichkeit zum Schlaf.

     

Das Spiel steht bei uns im Vordergrund. Spielen heißt- die Welt erkunden und sich selbst auszuprobieren, etwas tun, was Spaß macht, untersuchen, wie die Dinge funktionieren und entdecken, was sich mit eigenen Kräften bewerkstelligen lässt. In kleinen Angeboten orientieren wir uns an den Themen der Kinder und am Jahreskreis.

     

Zur Gesunderhaltung der Kinder werden regelmäßige Kneippanwendungen durchgeführt.

     

Ein weiterer Hauptschwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die Sprachförderung. Durch Musik, Finger – und Kreisspiele sowie gezielte Angebote zur Sprache und Wahrnehmung werden die Kinder in ihrer Sprachentwicklung gefördert.

     

Besonderen Wert legen wir auf eine gute Erziehungspartnerschaft mit den Eltern. In Entwicklungsgesprächen und durch die Erstellung eines Portfolio für jedes Kind wird die Entwicklung dokumentiert. Höhepunkte im Kindergartenalltag sind z.B. Kindergeburtstage, Ferienhöhepunkte und jahreszeitliche Feste.

 

 

 

zurück zur Übersicht