Aktuelles

 

Dass die Natur hilft, wenn wir den natürlichen Bedürfnissen mit ausreichender Bewegung, gesunder Ernährung und geeigneten Wasseranwendungen nachkommen, machte bereits Sebastian Kneipp deutlich. Zur Gesunderhaltung des Körpers zählt auch eine möglichst geregelte Lebensführung, bei der man außerhalb vom Alltag kleine Höhepunkte definiert. Auch das Feiern von Festen gehört dazu. Die Faschingszeit ist fester Bestandteil des Jahreskreises und wird in unserem Spatzennest zu einer vergnügten und bunten Zeit. Am Dienstag, den 21.02.2023 freuen wir uns auf viele tolle Kostüme und laden alle Närrinnen und Narren am Nachmittag von 16.00-18.00 Uhr ins Gemeindezentrum Altnossener Str. 46a herzlich ein. Mit lustigen Spielen und Tänzen, Leckereien und Getränken wollen wir gemeinsam feiern. 

Im Februar sind in den Gruppen vielfältige Aktionen geplant. Für die einen z. Bsp. läuft die Spielzeugfreie Zeit, in der sich die Kinder mit alternativen bzw. natürlichen Materialien beschäftigen und andere gehen ins Hygienemuseum. Für unsere Vorschüler startet der Schwimmkurs. Viel Spaß dabei und gutes Gelingen.

Am 01.02.2023 in der Zeit von 16.00 – 17.00 Uhr findet bei uns im Haus die Krabbelgruppe statt. Gern melden Sie sich und Ihr Kind (ab 6 Mon.) unter info@gompitzer-spatzennest.de bei uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Wussten Sie schon…

Schneetreten auf frisch gefallenem Schnee macht munter und stärkt die Abwehrkräfte. Füße vorher gut durchwärmen und dann ein paar Sekunden barfuß durch den Schnee stampfen. Anschließend warme Socken anziehen und so lange bewegen, bis die Füße wieder warm sind. Wenn kein Schnee kommen mag, wird einfach Taugetreten. Das hat den gleichen Effekt, wenn man statt der paar Sekunden einfach drei Minuten barfuß auf der Wiese läuft.